Montag, 14.05.2012

Schulanfänger in Markoldendorf anmelden

Markoldendorf (oh). Die Anmeldung der Schulanfänger für das Schuljahr 2013/2014 im Einzugsbereich der Kleeblattgrundschule Markoldendorf – dazu gehören die Ortschaften Markoldendorf, Lauenberg, Hoppensen, Wellersen, Ellensen, Eilensen, Krimmensen, Lüthorst, Amelsen, Portenhagen und Deitersen – findet vom 14. bis zum 16. Mai im Sekretariat der Schule, Telefon 05562/294, in der Zeit von 8 bis 11 Uhr statt. Schulpflichtig werden alle Kinder, die bis zum 30. September 2013 das sechste Lebensjahr vollenden. Nach diesem Termin geborene Kinder können auf Antrag der Erziehungsberechtigten in die Schule aufgenommen werden, wenn sie die für den Schulbesuch erforderliche geistige und körperliche Schulfähigkeit besitzen und in ihrem Verhalten ausreichend entwickelt sind.

Schulpflichtig gewordene Schüler, deren Deutschkenntnisse nicht ausreichen, um erfolgreich am Unterricht teilzunehmen, sollen besonderen Unterricht zum Erwerb der deutschen Sprache oder zur Verbesserung der deutschen Sprachkenntnisse erhalten. Die Feststellung der Sprachkenntnisse erfolgt durch die Grundschulen nach einem vom Kultusministerium festgelegten landesweit einheitlichen Verfahren, um zu ermitteln, ob ein zukünftiges Grundschulkind im Jahr vor der Einschulung an besonderen schulischen Sprachfördermaßnahmen teilzunehmen hat. Die Anmeldung von Kann-Kindern für das Schuljahr 2012/2013 sollen sofort vorgenommen werden.
Anzeige