Alkoholisiert im Pkw unterwegs

Einbeck/Wenzen. Während einer Verkehrskontrolle wurde vergangenen Freitag bei einem 75-jährigen Fahrzeugführer aus Bückeburg eine Alkoholbeeinflussung festgestellt.

Ein durchgeführter freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,12 Promille. Aufgrund dessen wurde ihm auf der hiesigen Dienststelle eine Blutprobe entnommen und der Führerschein beschlagnahmt. Das Weiterführen von Kraftfahrzeugen im öffentlichen Verkehrsraum wurde ihm untersagt.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer