Kfz-Anhänger auf der Hube gestohlen

Einbeck. Ein 57 Jahre alter Einbecker erstattete bei der Polizei Anzeige wegen Diebstahls seines Pkw-Anhängers. Der Mann ist beauftragt gewesen, im Waldgebiet auf der Hube Holz aufzuarbeiten. In Höhe der Schwarzen Hütte hat er den Anhänger am Mittwoch, 13. Juli, gegen 11 Uhr in einem abzweigenden Weg abgestellt und hat zunächst eine andere Arbeit verrichtet.

Als er gegen 14 Uhr zurückkam, war der Anhänger verschwunden. In dem Zeitraum hat ein bislang unbekannter Täter den Anhänger gestohlen. Es handelt sich um einen silbernen, etwa fünf Meter langen Anhänger (offener Kasten) mit vier Reifen auf Audi Felgen mit dem Kennzeichen EIN-AS 883. Die Schadenshöhe beläuft sich auf knapp 2000 Euro. Zeugen, die Hinweise auf den Verbleib des Fahrzeuges geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.ots

Blaulicht

Polizisten beleidigt

Kellerbrand ereignete sich in Stadtgrabenstraße