Feuerwehr löscht Pkw-Brand in der Schützenstraße

Einbeck. Die Einbecker Feuerwehr musste am späten Sonntagabend gegen 22.30 Uhr an den Ochsenhofweg/Schützenstraße ausrücken. Auf dem Parkplatz am Stadion war ein Opel Astra im Heckbereich in Brand geraten. Der lichterloh brennende Wagen wurde von der Feuerwehr, die  unter der Leitung von Ortsbrandmeister Matthias Krüger mit sieben Feuerwehrleuten im Einsatz war, mit Schaum abgelöscht.

Erste polizeiliche Ermittlungen durch die Brandermittler des Polizeikommissariats Einbeck ergaben Hinweise auf eine Brandlegung am Fahrzeug. Die Polizei Einbeck bittet deshalb Zeugen, die zur Brandzeit verdächtige Beobachtungen im Bereich des Brandorts gemacht haben, sich unter der Telefonnummer 05561/94978-115 zu melden. Zum Wert des Pkw konnten zunächst noch keine Angaben gemacht werden.pk

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer