Betrunken und ohne Führerschein mit Auto verunfallt

Einbeck. Eine 37-jährige Fahrzeugführerin aus der Ortschaft Eimen kam vergangenen Dienstag auf der Kreisstraße 527 mit ihrem VW Golf zunächst nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr dann in einen Straßengraben, wo sie seitlich liegend zum Stillstand kam.

Danach verließ die Fahrerin dann die Unfallstelle ohne sich weiter um das verunfallte Auto zu kümmern. Die Fahrzeugführerin konnte dann zu Hause angetroffen werden. Eine Überprüfung ihrer Person erbrachte dann, dass sie einen Alkoholpegel von 1,69 Promille aufwies und auch nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist.ots

Blaulicht

Diebstahl aus Pkw

Haftbefehl gegen 24-jährigen Mann aus Einbeck erlassen