Betrunken mit dem Auto im Straßenverkehr

Einbeck. Am Sontag, 15. April, gegen 4.55 Uhr befuhr ein 28-jähriger Einbecker mit seinem Fahrzeug in Einbeck die Maschenstraße, obwohl er unter Alkoholeinfluss stand und nicht im Besitz einer Führerscheins war. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab eine Konzentration von 1,30 Promille.

Dem Autofahrer wurde eine Blutprobe entnommen. Außerdem wurde ein Strafverfahren eingeleitet.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall auf Parkplatz

Hausfriedensbruch, Beleidigung und Sachbeschädigung