Betrunkener demoliert Pkw-Tür

Einbeck. Eine 24-Jährige aus einer Dasseler Ortschaft befuhr am vergangenen Donnerstag gegen 16.30 Uhr mit ihrem Pkw die Neue Straße. Im Einmündungsbereich zur Knochenhauerstraße wendete sie ihr Auto. Hierbei fiel ihr eine männliche Person auf, die offensichtlich nicht auf den Wendevorgang achtete und sich erschrak, als der Pkw vor ihr auftauchte.

Der Mann zeigte ihr noch den ausgestrecken Mittelfinger und setzte seinen Weg fort. Nachdem die junge Frau eine Feundin aufgenommen hatte, fuhr sie die Neue Straße wieder zurück. Als sie an der Einmündung Altendorfer Straße halten musste, tauchte der Mann plötzlich an der Beifahrerseite auf, beschimpfte die beiden Frauen im Auto und trat schließlich gegen die Tür, die dadurch beschädigt wurde.

Der Schaden dürfte sich auf etwa 300 Euro belaufen. Der Mann ist etwa 175 Zentimeter groß, zwischen 30 und 40 Jahre alt. Er trug eine braune Hose, ein kurzärmeliges, weißes Hemd, ein graues Basecap sowie eine Sonnenbrille. Außerdem führte er einen schwarzen Adidas-Rucksack mit sich und war offensichtlich alkoholisiert. Wer Hinweise zu dem Täter geben kann, setzt sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer