Diebstahl einer Geldbörse mit Bargeld und EC-Karten

Einbeck. Eine 32-jährige Einbeckerin bot über eine Internetplattform ein Regal zum Verkauf an. Absprachegemäß erschienen die Käufer, zwei Frauen, bei der Frau und bauten das Regal ab. Später bemerkte die Geschädigte, dass aus ihrer Handtasche, welche neben dem verkauften Regal gestanden hatte, die Geldbörse mit 200 Euro Bargeld, EC-Karten und diversen persönlichen Papieren verschwunden war. Ihren Angaben nach habe sie die Wohung nur für etwa 5 Minuten verlassen, in dieser Zeit hätten vermutlich die beiden Damen die Börse entwendet. Bei einer nachträglichen Kontaktaufnahme wurde ein Diebstahl durch die Käufer verneint. Zwischenzeitlich wurden bereits Abbuchungen/Käufe mit den entwendeten Karten getätigt.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer