Diebstahl eines Defibrillators

Einbeck. Am 1. Weihnachtsfeiertag 2018 erschien ein Einbecker Einwohner gegen 16.30 Uhr auf der Wache des Polizeikommissariats und teilte mit, dass der Aufbewahrungskasten des Defibrillators im Eingangsbereich der Sparkasse auf dem Marktplatz leer sei.

Der Sachverhalt wurde durch eine Funkstreife überprüft. Die Tür zu dem Kasten war geöffnet. Der Kasten selbst war leer.

Weitere Ermittlungen führten im Nachhinein zu dem Ergebnis, dass das medizinische Gerät im Zeitraum vom 22. Dezemer 2018, 12 Uhr bis zum 25. Dezember 2018, 16.30 Uhr von einem unbekannten Täter entwendet wurde.

Zeugen, die Hinweise zu diesem Diebstahl geben können, setzen sich bitte mit der Polizei Einbeck in Verbindung.ots

Blaulicht

Fahrt endet auf einem Feld

Feuerwehr entfernt lose Dachziegel