Diebstahl von Grabschmuck

Dassel-Sievershausen. Vermutlich in der Nacht von Donnerstag auf Freitag, 23./24. Juni 2016 wurde auf dem Friedhof in Dassel-Sievershausen auf insgesamt 19 Gräbern Bepflanzung entwendet.

Der Diebstahl war der 57-jährigen Anzeigeerstatterin am Freitagmorgen aufgefallen, als sie das Grab ihres Mannes pflegen wollte. Bei der Aufnahme mit der Polizei wurden dann die weiteren Diebstähle festgestellt, wobei fast ausschließlich jeweils nur eine Pflanze aus der Bepflanzung entwendet wurde.

Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können werden gebeten, sich bei der Polizei Dassel, Telelfon: (0 55 64) 22 27 oder Einbeck, Telelefon: (0 55 61) 94 97 80 zu melden.ots

Blaulicht

Unfall bei Überholvorgang

Unter Drogeneinfluss einen E-Scooter geführt