Führen eines PKW unter Drogenbeeinflussung

Einbeck.   An frühen Nachmittag kontrollierte eine Einbecker Polizeistreife einen PKW VW Golf. Bei der Kontrolle des 31-jährigen Fahrzeugführers aus Kreiensen zeigte dieser deutliche Anzeichen einer Drogenbeeinflussung, die durch einen freiwillig durchgeführten Drogentest bestätigt wurden. Auf der Polizeiwache wurde dem Mann durch einen hinzugezogenen Arzt eine Blutprobe entnommen, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt.ots

Blaulicht

Bagger gerät in Brand

Einbruch in Sportheim