Geldbörse mit 1.000 Euro Bargeld von ehrlichem Finder zurückgegeben

Einbeck. Am gestrigen Vormittag fand ein 43-jähriger Mann aus Einbeck auf einem Parkplatz an der Andershäuser Straße in Einbeck eine Geldbörse mit etwa 1.000 Euro Bargeld.

Diese gab der Finder anschließend sofort auf der hiesigen Polizeiwache ab. Da sich in der Geldbörse auch die
Personalien des Eigentümers befanden, konnte dieser telefonisch von dem Auffinden der Geldbörse informiert werden. Erfreut über den ehrlichen Finder holte er, ein 68-jähriger Mann aus Einbeck, seine Geldbörse dann von der Polizeiwache ab. Ob es danach auch einen entsprechenden Finderlohn gegeben hat, ist der Polizei nicht bekannt.ots

Blaulicht

Verkehrsunfallflucht

Unfall mit Traktor

Verkehrsunfall mit Radfahrer