Einbruch abgebrochen

Einbeck. Am vergangenen Mittwoch zwischen 8.45 und 9.45 Uhr hebelte ein unbekannter Täter die Eingangstür zu einer Wohnung (Auf dem Steinwege) auf, begann diese danach zu durchsuchen und stellte Diebesgut zur Mitnahme im Flurbereich ab.

Aus unbekannten Gründen brach der Täter dann die Durchsuchung offensichtlich ab und verließ die Wohnung ohne das bereit gestellte Diebesgut. Die Tatzeit konnte im Nachhinein durch eine Zeugin konkretisiert werden.ots

Blaulicht

Sattelzug demoliert Laterne

Wohnungsbrand in Markoldendorf verlief glimpflich

Einbruch in Getränkemarkt