Unter Amphetamineinfluss Auto gefahren

Einbeck. Am Donnerstag, 14. Juli, wurde eine 32 Jahre alte Pkw-Fahrerin im Rahmen der Streife gegen 8 Uhr in der Rabbethgestraße Ecke Schützenstraße angehalten und kontrolliert. Hierbei wiesen körperliche Auffälligkeiten darauf hin, dass sie eventuell unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln stehen könnte.

Ein durchgeführter Drogentest schlug positiv auf den Einfluss von Amphetaminen an. Der Frau wurde eine Blutprobe entnommen. Die Weiterfahrt wurde ihr untersagt.ots

Blaulicht

Polizisten beleidigt

Kellerbrand ereignete sich in Stadtgrabenstraße