Erneut Hundefutter mit Reißzwecke aufgefunden

Einbeck. Zum zweitem Mal innerhalb kürzester Zeit wurde am frühen Freitagabend in Einbeck ein Stück Hundefutter, welches mit einer Reißzwecke gespickt war, durch Spaziergänger auf dem Gehweg aufgefunden und der Polizei übergeben.

Erneut wurde der Köder im Bereich der Carl-Orff-Straße gefunden. Die Ermittlungen waren bereits aufgenommen, ein erneutes Verfahren wurde eingeleitet.ots



Jetzt anmelden!

Nachrichten direkt aus unserer Redaktion auf Ihr Smartphone. Immer top informiert per WhatsApp & Co:

WhatsApp

Legen Sie für unsere WhatsApp-Nummer einen Kontakt an. Im Anschluss senden Sie uns bitte eine WhatsApp-Nachricht mit dem Begriff Start.

Facebook-Messenger

Schicken Sie uns einfache eine Nachricht mit dem Begriff Start per Facebook-Messenger.

Telegram

Suchen Sie in der Telegram-App nach unserem Kontakt »EinbeckerMorgenpost_Bot«. Im Chatfenster klicken Sie auf Start und schon erhalte Sie unsere Nachrichten.

Insta

Installiere Sie auf Ihren Smartphone die Insta-App. Diese finden ist im AppStore für iOS oder für Android auf GooglePlay.

Im Anschluss aktivieren Sie einfach den Kanal »Einbecker Morgenpost« und erhalte ab sofort unsere News.