Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis

Einbeck. Im Rahmen einer Fahrzeugkontrolle am späten Dienstagabend konnte ein 26-jähriger Fahrzeugführer aus Alfeld keinen Führerschein vorweisen. Bei der anschließenden Überprüfung wurde ermittelt, dass gegen ihn eine sofort vollziehbare Entziehung der Fahrerlaubnis vorliegt, er somit keine führerscheinpflichtigen Fahrzeuge führen durfte.

Gegen ihn wurde ein Verfahren wegen Fahrens ohne gültige Fahrerlaubnis eingeleitet. Gegen den mit im Pkw sitzenden Fahrzeughalter, ebenfalls 26-jährig und auch aus Alfeld, wurde ein weiteres Verfahren wegen der Duldung des Fahrens ohne Führerschein eingeleitet.ots

Blaulicht

Diebstahl aus Pkw

Haftbefehl gegen 24-jährigen Mann aus Einbeck erlassen