Fahrraddiebstahl, Beleidigung und Widerstand gegen Polizeivollzugsbeamte

Einbeck. Am 15. April 2017, wrude gegen 23.25 Uhr in der Straße Oleburg eine Fahrrad entwendet. Die Geschädigte konnte den Täter jedoch sehr gut beschreiben.

Auf der Anfahrt der Polizeibeamten, kam der Täter ohne Fahrrad zurück. Die einschreitenden Beamten wurden sofort von ihm massiv beleidigt. Er versuchte dann zu flüchten.

Als er eingeholt wurde leistete er gegen die Festnahme erheblichen Widerstand. Er konnte überwältigt werden und wurde zur Ausnüchterung der Gewahrsamzellen in Northeim zugeführt. Polizeibeamte wurden bei diesem Einsatz glücklicherweise nicht verletzt. Den Beschuldigten erwarten nunmehr mehrere Strafverfahren. Das Fahrrad wurde in unmittelbarer Nähe wieder aufgefunden.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer