Feuerwehr befreit junge Frau aus Spielgerät

Einbeck. Zu einem ungewöhnlichen Einsatz wurde die Feuerwehr am gestrigen Sonntagnachmittag an die Lange Brücke gerufen. Dort auf dem Spielplatz hatte sich eine junge Frau in einem Spielgerät eingeklemmt und steckte fest. Die Feuerwehr befreite sie mit einer Steckleiter.

Die Frau wurde medizinisch versorgt, benötigte jedoch keine weitere Hilfe. Im Einsatz waren ein Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug der Feuerwehr Einbeck, sechs Kameraden unter der Leitung des stellvertretenden Ortsbrandmeisters Chris Preuß, die Johanniter und die Polizei.des

Blaulicht

Geschwindigkeitskontrollen

26.000 Euro Schaden: Pedelecs und Zubehör entwendet