Gartenlaubenbrand in Hunnesrück

Hunnesrück. Am Sonnabend wurden um 23 Uhr die Ortsfeuerwehren aus Hunnesrück sowie die beiden Stützpunktfeuerwehren aus Dassel und Markoldendorf zu einem Gartenlaubenbrand in der Gestütstraße alarmiert. Als die Einsatzkräfte eingetroffen sind, stand die Laube in Vollbrand. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle. Neben den Feuerwehren, waren außerdem zum Eigenschutz der Einsatzkräfte auch ein Rettungswagen der DRK Bereitschaft Einbeck vor Ort. Die Brandursache ist bisher ungeklärt. Die Polizei hat die Einsatzstelle beschlagnahmt und ermittelt.mc

Blaulicht

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Altreifen illegal entsorgt