Getankt und nicht gezahlt

Einbeck. Ein 19-jähriger Mann aus dem Raum Dassel hat im Mai an einer Tankstelle in der Hannoverschen Straße seinen Pkw mit 52 Liter Super Benzin betankt. Der Bezahlvorgang mittels seiner EC Karte schlug fehl. Der jungen Mann sicherte eine Bezahlung zu und hinterließ seine Ec Karte sowie seinen Personalausweis als Pfand.

Der gute Wille des Bezahlens war aber offensichtlich nur vorgetäuscht. Er meldete sich nicht mehr. Auch versuche des Tankstellenpächters, mit ihm in Kontakt zu treten schlugen fehl, so dass dieser bislang einen Schaden von 77 Euro zu verzeichnen hat. Die Ermittlungen laufen.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer