Häuser in Hägerstraße wurden beschmiert

Einbeck. Am Mittwoch kam es gegen 2.50 Uhr in der Häger­straße zu Sachbeschä­digungen an den Fassaden von drei Reihenhäusern und einem Fahrzeug. Unbekannte warfen Farbbeutel und mindestens ein Glas mit einer übelriechenden Flüssigkeit. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 10.000 Euro geschätzt.

Von einer politischen Motivation als Hintergrund der Tat wird ausgegangen. Das Staatsschutzkommissariat der Polizeiinspektion Northeim hat die Ermitt­lungen übernommen.

Sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Straftat beitragen können, werden unter der Telefonnummer 05551/70050 entgegengenommen.pk

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer