Holz-Lkw verursacht Unfall mit verlorener Ladung

Einbeck. Am vergangenen Dienstag gegen 8.05 Uhr befuhr eine 27-jährige Fahrzeugführerin mit ihrem grauen Pkw Honda die Bundesstraße 3 von Kuventhal herkommend in Richtung Einbeck. Ihr entgegen kam dort ein mit Baumstämmen beladener LKW. Beim Passieren soll sich dann ein Teilstück der Ladung vom LKW gelöst und auf die Motorhaube des Honda geschleudert worden sein, wodurch dort ein Schaden in einer Höhe von etwa 1.500 Euro entstand.

Zu dem Lkw selber konnte die Geschädigte keine genaueren Angaben machen. Zum Unfallzeitpunkt fuhren noch ein weißer VW, wahrscheinlich ein T-Roc mit Hildesheimer Kennzeichen, und ein blauer Kleinwagen mit schwarzem Dach und mit einem Einbecker Kennzeichen auf der Straßenseite der Geschädigten. Auch hinter dem Lkw sollen sich mehrere Fahrzeuge befunden haben. Die Polizei Einbeck sucht nun Zeugen zu dem Unfall die eventuell weitere Angaben zu dem LKW machen können.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer