Unbekannte brechen mobilen Hühnerstall auf

Salzderhelden. In der Nacht zu Donnerstag hat ein oder haben mehrere Täter einen mobilen Hühnerstall an der B3-Abfahrt Salzderhelden/Immensen aufgebrochen. Die Täter haben versucht, die Türen des mobilen Hühnerstalls aufzuhebeln, nachdem der Versuch gescheitert war, sind sie vermutlich durch ein Gitterfenster eingestiegen.

Mindestens drei Hühnern ist der Kopf abgerissen worden. Außerdem entwendeten die Täter zahlreiche Eier aus dem Hühnermobil. »Der Sachschaden kann ersetzt werden. Viel wichtiger ist uns das Wohl unserer Tiere. Wir wollen uns nicht vorstellen, was für eine Panik in der Nacht hier stattgefunden hat!«, sagt Hofbesitzer Hendrik Wolper über den Vorfall. Die Ermittlungen der Polizei Einbeck dauern an.mc

Blaulicht

Einbruch: Schmuck entwendet

Türschloss in Hullersen unbrauchbar gemacht