75-jähriger Einbecker richtet 1.100 Euro an Sachschaden an

Northeim. Am Donnerstag, den 13. April 2017 parkte ein 75-jähriger Fahrzeugführer aus Einbeck rückwärts auf einen Parkplatz eines Einkaufmarktes in Northeim aus.

Dabei stieß der Fahrzeugführer gegen einen geparkten Renault Master. Daraufhin wurde der verursachende Fahrzeugführer von einer Polizeistreife angesprochen.

Schon beim Öffnen der Fahrertür konnte starker Alkoholgeruch wahrgenommen werden.

Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab ein Wert von über 2 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheins.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer