77-jährige Fußgängerin angefahren

Einbeck. Ein 44 Jahre alter Fahrzeugführer aus Einbeck wollte am Donnerstag, 1. März 2018, gegen 12.30 Uhr mit seinem Pkw vom Hubeweg in die Rabbethgestraße abbiegen. Er übersah hierbei eine 77-jährige Einbeckerin, die die Rabbethgestraße bei Grünlicht zu Fuß auf der dortigen Fußgängerfurt überquerte. Sie wurde vom Pkw erfasst und kam dadurch zu Fall. Durch den Sturz zog sie sich diverse Prellungen zu und wurde dem Krankenhaus zugeführt.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer