80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer

Einbeck. Ein 80-jähriger Einbecker befuhr mit seinem PKW den Hubeweg und übersah beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden 21-jährigen Radfahrer.

Dieser wich aus, um einen Zusammenstoß zu vermeiden und prallte hierbei gegen einen in der Einmündung haltenden 56-jährigen Rollerfahrer.

Der Radfahrer stürzte und wurde leicht verletzt. Roller und Fahrrad wurden nur leicht beschädigt.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer