Jugendlicher geschlagen und mit Schlagstock attackiert

Einbeck. Am Freitagabend kam es im Stiftspark zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen mehreren ausländischen Mitbürgern. Im weiteren Verlauf kam es dann untereinander zu Beleidigungen, wodurch sich ein 16-jähriger so provoziert gefühlt hatte, dass er einen 17-jährigen mit der Faust ins Gesicht schlug.

Anschließend wurde das Opfer noch von einem weiteren 17-jährigen mit einem Teleskopschlagstock attackiert und gegen Kopf und Oberkörper geschlagen. Das Opfer musste aufgrund einer Kopfplatzwunde im Krankenhaus ambulant behandelt werden. Gegen alle Beteiligten wurden Ermittlungsverfahren eingeleitet.ots

Blaulicht

Zweimal Betrug im Internet

Bilanz der Verkehrssicherheitswoche in einbeck

Wiese im Stadtwald zerstört