Führen eines Kleinkraftrades ohne Fahrerlaubnis unter Drogenbeeinflussung

Einbeck. Im Rahmen einer Verkehrskontrolle wurde ein 33-jähriger Kleinkraftradfahrer aus Dassel angehalten und kontrolliert. Dabei stellte sich heraus, dass dem Fahrzeugführer sämtliche Fahrerlaubnisse entzogen wurden. Darüber hinaus zeigte der Fahrzeugführer drogentypische Ausfallerscheinungen.

Ein durchgeführter Drogenschnelltest zeigte dann auch die Einnahme von Drogen an. Somit erwarten den Fahrzeugführer nun eine Strafanzeige wegen Führen eines Kraftfahrzeuges ohne Fahrerlaubnis und eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen Führen eines Kraftfahrzeuges unter Drogenbeeinflussung.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer