Körperverletzungen: Zuerst mit der Hand und anschließend mit Turnschuh zugeschlagen

Einbeck. Am Freitag, 7. Juni 2019, kam es in den Abendstunden zu zwei Körperverletzungen. Auslöser des Streites waren Unstimmigkeiten bezüglich des Sorgerechtes eines gemeinsamen Kindes. Aus diesem Grund schlug der Kindesvater zunächst dem männlichen Begleiter der Mutter unvermittelt mit der Hand und anschließend der Mutter des gemeinsamen Kindes mit einem Turnschuh ins Gesicht.

Beide Personen wurden durch die Schläge leicht verletzt. Strafanzeigen wurden gefertigt.ots

Blaulicht

Auf angehaltenen Lkw aufgefahren

Handtaschendiebstahl