Lkw erfasst Wildschwein

Einbeck. Ein Lkw-Fahrer aus Kassel befuhr am Samstag, 8.Dezember 2018 um 3:30 Uhr die B3 in Richtung Northeim. Kurz hinter Salzderhelden lief plötzlich ein Wildschwein auf die Fahrbahn. Der Lkw-Fahrer konnte nicht mehr ausweichen und erfasste das Wildschwein.

Durch den Zusammenstoß entstand am Lkw ein Schaden von 4000 Euro. Das Wildschwein hatte den Zusammenstoß nicht überlebt.ots

Blaulicht

Fahrt endet auf einem Feld

Feuerwehr entfernt lose Dachziegel