Lkw mit Güllefass umgekippt

Einbeck. Am Dienstag, gegen 11.15 Uhr ist auf der K510 ein mit einem Güllefass beladener LKW umgekippt. Der 18-jährige Fahrer, der aus Wellersen kam, hat die scharfe Kurve, die in die Dassenser Straße in Richtung Rotenkirchen führt, mit einer zu hohen Geschwindigkeit passiert und kippte daraufhin in den Seitengraben.

Der Fahrer wurde zur Untersuchung in ärztliche Behandlung übergeben. Die Straße war für mehrere Stunden nur einspurig befahrbar, da der LKW geborgen werden musste.mc

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer