Mit unversichertem E-Scooter angetroffen

Einbeck. Am Montag, 20.Juli 2020, wurde dem Polizeikommissariat Einbeck gegen 14.10 Uhr mitgeteilt, dass eine männliche Person auf dem Marktplatz mit einem E-Scooter umherfahren würde. Die eingesetzte Funkstreife konnte dann tatsächlich einen 26 Jahre alten Einbecker feststellen, der mit einem solchen Fahrzeug auf dem Marktplatz kreiste. Der Scooter hatte allerdings nicht die vorgeschriebene Versicherungsplakette, sodass kein Versicherungsschutz bestand.

Der ebenfalls anwesende Eigentümer (26) erklärte, dass er seinem Freund den Scooter ausgeliehen hatte. Gegen die beiden Männer wurde jeweils ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person

Altreifen illegal entsorgt