Nach Belästigung: Wechselseitige Körperverletzungen

Dassel. Am Sonntagmorgen kam es in einer Gastwirtschaft im Raum Dassel zu wechselseitigen Körperverletzungen. Hintergrund waren Belästigungen eines 23-jährigen Gastes gegenüber einer 29-Jährigen, welche sich ebenfalls in der Gaststätte aufhält.

Da der 23-jährige nicht verstehen wollte, dass sich die 29-jährige nicht für ihn interessiert und er Annäherungsversuche nicht unterlässt, wurde er von der Frau geohrfeigt. Daraufhin schlug er der Frau mit der Faust auf die Nase. Dies wiederum veranlasste den ebenfalls anwesenden Freund der Frau, dem 23-jährigen einen gezielten Faustschlag gegen die Nase zu versetzen.

Durch die Handgreiflichkeiten sind alle Beteiligten leicht verletzt worden. Mehrere Ermittlungsvorgänge wurden eingeleitet.ots

Blaulicht

Weitere Verkehrsunfallflucht

Zusammenstoß: Beide sollen Grün gehabt haben