Ohne Versicherungsschutz mit dem Auto unterwegs

Einbeck. Am Freitagwurde in der Ilmebahnstraße im Flecken Markoldendorf gegen 2.45 Uhr ein Pkw VW Golf in Höhe der Tankstelle angehalten.

Bei der Überprüfung des Autos stellten die Beamten fest, dass die Kennzeichen keinen Zulassungsstempel hatten. Der Fahrer, ein 25 Jahre alter Mann aus Dassel, nahm das Auto also in Betrieb, obwohl kein Versicherungsschutz bestand.

Der auf dem Beifahrersitz befindliche Fahrzeughalter (28), ebenfalls aus Dassel, wusste um den Umstand. Gegen die beiden Männer wurde ein Verfahren wegen Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz eingeleitet.ots

Blaulicht

Vorfahrtberechtigte übersehen - 13.000 Euro Schaden

Zwei Einbrüche in Wenzen