Pkw beschädigt

Einbeck. Eine Fahrzeugführerin aus Einbeck (63) hat am vergangenen Mittwoch ihren Pkw BMW Mini Cooper gegen 11.30 Uhr in der Königsberger Straße bei der dortigen Schule abgestellt. Gegen 15 Uhr musste sie dann feststellen, dass ein bislang unbekannter Täter das Auto an diversen Stellen beschädigt hat.

Der hintere Stoßfänger sowie die Kofferraumklappe wurden zerkratzt. Außerdem wurde der Heckscheibenwischer abgebrochen und der Dachspoiler beschädigt. Der Schaden beläuft sich auf etwa 1.200 Euro. Zeugen, die Hinweise zu der Tat oder den Täter geben können, melden sich bitte bei der Polizei Einbeck.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer