Pkw steht in Flammen

Einbeck. Am vergangenen Donnerstag wurde der Polizei gegen 20.30 Uhr ein Fahrzeugbrand im Borntal beim Haus des Jugendrotkreuzes gemeldet. Der 20-jährige Fahrzeugführer gab zum Sachverhalt an, dass er als Auslieferfahrer eines Pizzabringdienstes Speisen zum Haus des Jugendrotkreuzes bringen wollte.

Kurz vor dem Ziel hätte die Motorkontrolllampe geleuchtet. Er ist noch bis zu dem Haus gefahren und hat den Wagen auf dem dortigen Wendeplatz gestellt. Während der Auslieferung wurde er dann von anwesenden Personen darauf aufmerksam gemacht, dass der Pkw brennen würde. Die Feuerwehr konnte den Brand dann zügig löschen. Als Brandursache kommt vermutlich ein technischer Defekt in Frage. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer