12.000 Euro Schaden durch Zusammenstoß

Einbeck. Ein 58 Jahre alter Pkw-Fahrer aus einem Einbecker Ortsteil befuhr am vergangenen Donnerstag gegen 20.40 Uhr die Verbindungsstraße der Ortschaften Holtensen und Dassensen. Nach einer Kuppe kam er aus bislang noch nicht geklärten Gründen auf die Gegenfahrspur, wo ihm ein Auto, dass von einer 29-jährigen Frau gefahren wurde, entgegenkam.

Die Fahrzeuge stießen zusammen. Hierbei wurden beide Beteiligte verletzt und mussten einem Krankenhaus zugeführt werden. Die Autos wurden so beschädigt, dass sie abgeschleppt werden mussten. Es entstand ein Schaden in Höhe von insgesamt etwa 12.000 Euro.ots

Blaulicht

Einbrüche in Dasseler Schulen