37-Jährige randalierte und beleidigte Polizeibeamte

Einbeck. Am vergangenen Mittwoch erschien eine 37-jährige Frau aus Kröpelin gegen 20.10 Uhr auf der Polizeidienststelle in Einbeck. Nachdem sie sich im Vorraum der Wache befand und mit ihr über eine Gegensprechanlage Kontakt aufgenommen wurde, fing sie an zu randalieren.

Sie trat mehrmals gegen die Wachraumtür und schlug auf die Sprechanlage, um so ein Betreten des Wachraums zu erreichen. Hierbei schrie sie fortwährend Beleidigungen in Richtung der Polizeibeamten.

Als die alkoholisierte Frau schließlich von den Beamten in die Räumlichkeiten geführt wurde, trat sie auch hier gegen Stühle und verband dies mit weiteren wüsten Beschimpfungen. Darauf wurde sie zur Verhinderung weiterer Straftaten in Gewahrsam genommen. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von mehr als 1,6 Promille.ots

Blaulicht

Einbruch: Schmuck entwendet

Türschloss in Hullersen unbrauchbar gemacht