Rucksack unterschlagen

Einbeck. Ein 17-jähriger Schüler aus Einbeck vergaß vergangenen Donnerstag zwischen 12.40 und 13.20 Uhr in der Filiale der Sparkasse Hubeweg seinen schwarzen Rucksack. 

Etwa 20 Minuten später fiel ihm der Verlust auf. Trotz dann sofortiger Rückkehr, war der Rucksack nicht mehr vor Ort und war auch nicht in der Sparkasse, bei der Polizei oder bei dem Fundbüro abgegeben worden. Der Wert des Rucksackes beträgt 70 Euro.ots

Blaulicht

Bilanz der Polizei zum Eulenfest

Grober Unfug mit Weidetor