Ruhestörungen

Einbeck. In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es in der Innenstadt von Einbeck gleich zu mehreren Ruhestörungen.

Jedesmal beschwerten sich Anwohner über Feierlichkeiten und zu lauter Musik aus den Wohnungen ihrer Nachbarn im Negenborner Weg und der Straße Auf dem Steinwege.

Da selbst die gerufenen Polizeibeamten den übermäßigen Lärmpegel feststellen mussten, wurde gegen drei Personen im Alter von 43, 19 und 18 Jahren jeweils eine Ordnungswidrigkeitenanzeige gefertigt.ots

Blaulicht

Fahrt endet auf einem Feld

Feuerwehr entfernt lose Dachziegel