Schlägerei in der Hullerser Straße

Einbeck. Gesternabend gab es in der Hullerser Straße in Einbeck eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem 17-jährigen Jugendlichen aus dem Bereich Grüneplan und einem 13-jährigen aus Einbeck. Über den tatsächlichen Hergang machen beide Beteiligten vollkommen unterschiedliche Angaben.

Beide Personen beschuldigen sich gegenseitig, angefangen zu haben und dann jeweils in Notwehr gehandelt zu haben. Bei der Auseinandersetzung soll es auch zu einer Bedrohungslage mit einem Messer gekommen sein. Im Umfeld der Auseinandersetzung hielten sich weitere Jugendliche auf. 

Da die Auseinandersetzung zurzeit für die Polizei nicht nachvollziehbar aufzuklären ist, bittet die Polizei darum, dass sich eventuelle Zeugen, die auf die Auseinandersetzung aufmerksam geworden sind, unter der Telefonnummer 05561/94978-115 melden.ots

Blaulicht

Verkehrsunfallflucht

Unfall mit Traktor

Verkehrsunfall mit Radfahrer