Telefonkabel durchtrennt

Einbeck. In der Nacht von Dienstag, den 8. August 2017 auf Mittwoch, den 9. August 2017, durchtrennte ein bislang noch unbekannter Täter, in der Knochenhauerstraße, das Telefonanschlusskabel einer 76-jährigen Frau. Dieses ist zum Teil in einer Art Hausnische mit zwei weiteren Anschlusskabeln außen am Wohnhaus angebracht. Die beiden anderen Kabel sind unbeschädigt.

Der Schaden wurde bereits durch einen Nachbarn notdürftig geflickt und beträgt etwa 50 Euro. Die Polizei Einbeck hat die Ermittlungen wegen Sachbeschädigung aufgenommen und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung unter Tel. 05561-949780.ots



Jetzt anmelden!

Nachrichten direkt aus unserer Redaktion auf Ihr Smartphone. Immer top informiert per WhatsApp & Co:

WhatsApp

Legen Sie für unsere WhatsApp-Nummer einen Kontakt an. Im Anschluss senden Sie uns bitte eine WhatsApp-Nachricht mit dem Begriff Start.

Facebook-Messenger

Schicken Sie uns einfache eine Nachricht mit dem Begriff Start per Facebook-Messenger.

Telegram

Suchen Sie in der Telegram-App nach unserem Kontakt »EinbeckerMorgenpost_Bot«. Im Chatfenster klicken Sie auf Start und schon erhalte Sie unsere Nachrichten.

Insta

Installiere Sie auf Ihren Smartphone die Insta-App. Diese finden ist im AppStore für iOS oder für Android auf GooglePlay.

Im Anschluss aktivieren Sie einfach den Kanal »Einbecker Morgenpost« und erhalte ab sofort unsere News.