15.000 Euro Schaden nach Unfall

Einbeck. Beim Abbiegen von der Beverstraße in die Grimsehlstraße hat am vergangenen Donnerstag eine 45-jährige Einbecker Fahrzeugführerin eines VW Multivan einen dort schon fahrenden VW Tiguan übersehen, der von einem 35-jährigen Fahrzeugführer aus Einbeck geführt wurde. Es kam dadurch zu einem seitlichen Zusammenstoß. Der VW Tiguan war danach nicht mehr fahrbereit. Die Schadenshöhen sind mit etwa 15.000 Euro angegeben.ots

Blaulicht

Geparkter Pkw beschädigt

Fahrrad aus Keller entwendet

Straßenschild entwendet und weggeworfen