Trickdiebstahl

Einbeck. Am Samstag Mittag wurde ein 72-jähriger aus einem Einbecker Ortsteil auf dem Parkplatz eines Getränkemarktes in der Grimsehlstraße in Einbeck von einem ihn unbekannten etwa 40 jährigen Mann angesprochen und um des Wechseln eines Zwei-Euro-Stückes gebeten.

Während der Mann in seinem Münzfach der Geldbörse nachschaute, muss der unbekannte Mann ihm aus dem Scheinfach 60 Euro entwendet haben, denn als er später im Markt bezahlen wollte, waren die beiden Scheine nicht mehr in der Börse.

Aufgrund der zeitlichen Verzögerung der Meldung und der kaum vorhandenen Beschreibung des Täters verlief die Fahndung bislang erfolglos.

Zeugen, die Hinweise zur Person oder zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck, Telefon 055614-94978 zu melden.ots

Blaulicht

Weitere Verkehrsunfallflucht

Zusammenstoß: Beide sollen Grün gehabt haben