Durch überholenden Pkw stürzt Radfahrer und verletzt sich

Einbeck. Ein 38-jähriger Einbecker befuhr mit seinem Rennrad am Montag, 18. Mai, um 11.45 Uhr Die Straße Altendorfer Tor, Ecke Beverstraße. An einer Ampel wollte er geradeaus fahren. Ein in der gleichen Richtung dahinter folgender Pkw überholte und bog vor ihm rechts ab.

Der Radfahrer musste hierbei so stark abbremsen, dass er stürzte. Der Pkw fuhr weiter, ohne anzuhalten. Der Geschädigte verletzte sich leicht. Auch hierzu werden Zeugen gesucht. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Einbeck zu melden.ots

Blaulicht

Mutwillig ein Auto zerkratzt