Unfallflucht bei Kuventhaler Brücke

Einbeck/Kuventhal. Am vergangenen Montagmorgen kam einer 49-jährigen Fahrzeugführerin eines Audi Q3 in einer Kurve der Kreisstraße 519 zum Teil auf ihrer Fahrbahnseite ein dunkler Pkw Kombi entgegen.

Es kam dadurch zu einem Zusammenstoß der beiden Pkw mit den Außenspiegeln. Dabei wurde der Außenspiegel am Audi zerstört. Die Schadenshöhe wird hier auf etwa 500 Euro geschätzt. Der Verursacher selber flüchtete von der Unfallstelle.ots

Blaulicht

Berauscht Auto gefahren

Autofahrt endet in der Hullerser Mauer