14.000 Euro Schaden dur Kollision

Salzderhelden. Am vergangenen Montag fuhr eine 19 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus einem Einbecker Ortsteil von der Bundesstraße ab, um über die Landesstraße 572 nach Salzderhelden zu fahren. An der Kreuzung B 3 /L 572 übersah sie jedoch einen aus Richtung Immensen kommenden Pickup, an dessen Steuer ein 25-Jähriger saß.

Die beiden Fahrzeuge stießen zusammen. Der Pickup war durch den Aufprall nicht mehr fahrbereit und musste durch ein Abschleppunternehmen aufgeladen werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt etwa 14.000 Euro.ots

Blaulicht

Brand in einem Patientenzimmer