60.000 Euro Schaden durch Unfall

Einbeck/Kuventhal. Ein 26-jähriger Pkw Fahrer aus einem Einbecker Ortsteil befand sich am vergangenen Donnerstag gegen 12.00 Uhr auf dem in Richtung Hannover linksseitig befindlichen Parkplatz an der Kuventhaler Kurve. Von diesem ist er dann nach links in Richtung Alfeld auf die Bundesstraße 3 aufgefahren.

Der junge Mann hat hierbei einen Lkw aus Neu-Ulm übersehen, der die B3 aus Richtung Hannover befahren hat. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge, bei dem glücklicherweise kein Personenschaden entstand. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 60.000 Euro.ots

Blaulicht

Einbruch in Einfamilienhaus

Einbruch in Firmengebäude

Verkehrsunfall mit Traktor

80-jähriger Einbecker übersah Radfahrer