Verkehrsunfall nach gefährlichem Eingriff in den Straßenverkehr

Einbeck. Am 3. November kam es gegen 20.37 Uhr auf der L 548 zwischen Dassel und Relliehausen zu einem Verkehrsunfall, als ein 34-jähriger Pkw-Fahrer aus Uslar kurz hinter dem Kreisverkehr über ein auf der Fahrbahn liegendes Verkehrszeichen fuhr.

Beim Überfahren des Hindernisses, dass unbekannte Täter vermutlich absichtlich auf die Fahrbahn gelegt hatten, wurde nicht nur der VW Golf beschädigt (Schadenshöhe etwa 1000 Euro) und musste abgeschleppt werden, sondern die 9-jährige Tochter verletzte sich durch den Abbremsvorgang leicht. Die Polizei Einbeck hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen des Vorfalles, sich bei der Polizei Einbeck zu melden: Telefon: 05561-949780.ots

Blaulicht

Verkehrsunfall mit vier verletzten Personen