Vandalismus an der Grundschule am Teichenweg

Einbeck. In den Abendstunden am Wochenende scheint die Grundschule am Teichenweg ein Treffpunkt zu sein – nicht tolerabel ist, wenn Hausmeister Goran Oljaca am nächsten Morgen Vandalismus-Schäden feststellen muss. In der Nacht von Sonnabend auf Sonntag  wurde Feuer in einem ausgedienten Brunnen an der Gebäudewand entfacht, Sitzbänke wurden beschmutzt und beschädigt. Zudem wurde gegen die Wände uriniert, Zigarettenkippen und Scherben lagen verstreut im überdachten Vorbau.

Die Schulleitung hat den Schaden der Polizei gemeldet. An der Schule werden nun Bewegungsmelder installiert. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. oh

Blaulicht

Verkehrsunfall auf Parkplatz

Hausfriedensbruch, Beleidigung und Sachbeschädigung